Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Fußgänger von Pkw angefahren – eine Person lebensgefährlich verletzt

Foto: TV7News, Festim Beqiri

Osnabrück. Am Freitagabend, gegen 19:42 Uhr, kam es auf der Hügelstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 43-jährige Osnabrückerin lebensgefährlich verletzt wurde.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen trug sich der Unfall wie folgt zu: Ein 25-jähriger Osnabrücker befuhr mit einem BMW 640D xDrive die Lerchenstraße in Richtung stadteinwärts. An der nach links abknickenden Vorfahrt zur Hügelstraße verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schlingern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Foto: TV7News, Festim Beqiri

Auf dem Fußweg kollidierte er mit zwei Fußgängern, bevor er in eine Hauswand prallte. Als Unfallursache wird derweil nicht angepasste Geschwindigkeit angenommen. Die Fußgänger hatten auf dem Gehweg ihre Fahrräder geschoben, als sie von dem BMW erfasst wurden. Eine 43-jährige Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen und blieb auf dem Unfallfahrzeug liegen. Ihr 47-jähriger Begleiter, ebenfalls ein Osnabrücker, erlitt leichte Verletzungen. Beide kamen in ein Osnabrücker Krankenhaus.


Foto: TV7News, Festim Beqiri

Auf Anordnung von Staatsanwaltschaft und Amtsgericht Osnabrück wurden dem Unfallfahrer und seinem 30-jährigen Beifahrer Blutproben entnommen, der Führerschein des Unfallverursachers und der BMW wurden beschlagnahmt. Die Osnabrücker Servicebetriebe unterstützten bei den Verkehrsmaßnahmen. Die Polizei führte eine umfangreiche Spurensuche und -sicherung durch. Zahlreiche Zeugen und Ersthelfer wurden befragt. Der entstandene Sachschaden wird auf 20.500 Euro geschätzt. Gegen den Unfallfahrer wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung und der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Deutschland & Welt

Münster. Als Horst Eschler vor sechs Wochen den Entschluss gefasst hat etwas Gutes zu tun, wusste noch niemand, dass diese Entscheidung auch für den...

Blaulicht

Bersenbrück. Seit Freitag, den 09.04.2021 wird der 14-jährige Luca vermisst. Luca entfernte sich gegen 7 Uhr aus der Kinder- und Jugendeinrichtung “Backhaus” in Bippen,...

Lokales

Osnabrück. Angesichts der Corona-Pandemie hatte der Gesetzgeber für das Kurzarbeitergeld Zugangsvoraussetzungen, Bezugsdauer sowie erhöhte Leistungssätze bei steigender Bezugsdauer neu geregelt. Diese Anpassungen sollen jetzt...

Lokales

Osnabrück. Die Kontaktstelle Wohnraum der Stadt Osnabrück informiert im April in zwei Onlineveranstaltungen über Zuschüsse zu selbstgenutztem und vermietetem Wohnraum. Beide Angebote dauern etwa...

Lokales

Bissendorf. Dort, wo sich normalerweise Gäste aufhalten und verwöhnen lassen, herrscht derzeit gähnende Leere. coronabedingt ist in Hünerbeins Posthotel derzeit nicht viel los. Doch...

Blaulicht

Osnabrück. Am Sonntagabend ist es zu einem Verkehrsunfall auf dem Kurt-Schumacher-Damm gekommen. Gegen 20.40 Uhr war ein 24-Jähriger mit einem Mercedes auf dem Kurt-Schumacher-Damm...

Lokales

Osnabrück. Freudig und gespannt wird im Zoo Osnabrück die erste Nashorngeburt erwartet. Nashornkuh Amalie, auch Amelie genannt, wird voraussichtlich Ende Mai ihr erstes Jungtier...

Lokales

Osnabrück. Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn (DB Netz AG) für das elektronische Stellwerk in Osnabrück kann die NordWestBahn ihren Fahrgästen am 21. und...

Advertisement