Social Media

Durchsuchen

Lokales

Stadt Osnabrück startet erfolgreich mit mobilem Testzentrum

Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein Der Testbus hielt am Donnerstag erstmals im Stadtteil Schinkel. 56 Menschen haben sich dort per Schnelltest auf das Coronavirus testen lassen – alle erhielten ein negatives Ergebnis.

Osnabrück. Der Testbus, das mobile Testzentrum der Stadt, ist am Donnerstag erstmals zum Einsatz gekommen. Im Stadtteil Schinkel haben sich in zwei Stunden 56 Bürgerinnen und Bürger per Schnelltests auf das Coronavirus testen lassen – alle mit negativem Ergebnis. Am Freitag, 26. März, wird der Testbus zwischen 14 und 16 Uhr an der Haltestelle Oststraße am neuen Großspielplatz im Hasepark stehen.

„Wir machen den Menschen das Angebot einer kostenlosen Testung gezielt in den Quartieren, in denen sich aktuell viele Personen infizieren“, sagt Katharina Pötter, die Leiterin des Corona-Krisenstabes der Stadt Osnabrück. Rund zwei Drittel der derzeit Infizierten können angeben, bei wem sie sich wahrscheinlich angesteckt haben. Das lässt darauf schließen, dass sie sich im Privaten oder bei der Arbeit infiziert haben. Weil viele Menschen noch immer viele Kontakte zu anderen haben, ist es wichtig, dass sich gerade Personen, die keine Symptome haben, testen lassen. Das Ergebnis ist zwar immer nur eine Momentaufnahme, verhindert aber, dass Menschen, die ihre Infektion gar nicht bemerkt haben, das Virus weitertragen.

Wer sich im Testbus von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Johanniter-Unfall-Hilfe testen lassen möchte, benötigt lediglich einen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Vor Ort gilt die Maskenpflicht. Wer Symptome einer Corona-Infektion hat, kann sich dort nicht abstreichen lassen, sondern sollte sich schnellstmöglich an seinen Hausarzt oder die Hausärztin wenden.


Wer sich hat testen lassen, erhält das Ergebnis in der Regel innerhalb von 15 Minuten. Wer positiv getestet wurde, erhält einen Anruf und bekommt die Möglichkeit, sich direkt vor Ort einem PCR-Test zu unterziehen.

PM/Stadt Osnabrück

Auch interessant

Blaulicht

Voxtrup. Großeinsatz am Sonntagabend im Osnabrücker Stadtteil Voxtrup. Am Straßenrand ist eine blutüberströmte Personen aufgefunden worden. Während die Polizei die Umgebund sicherte und absuchte...

Lokales

Osnabrück. Sollte bei der Anpassung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen werden, dass bundesweit Zoos ab einer dreitägigen 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von über 100 schließen müssen,...

Blaulicht

Osnabrück. Ein 20-Jähriger befuhr am Samstagabend mit einem Motorrad die Buersche Straße in Richtung stadteinwärts. In einer Kurve, kurz hinter einer Bahnunterführung, verlor er...

Lokales

Osnabrück. Die vom Robert-Koch-Institut ermittelten Inzidenzzahlen für den Landkreis Osnabrück liegen an drei Tagen in Folge bei über 100. Damit wird der Landkreis ab...

Lokales

Osnabrück. Die Zahl der Menschen in Osnabrück, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, ist leider unverändert hoch. Dass sich zunehmend Mutationen des Virus...

Lokales

Osnabrück. Wer derzeit bei einer der städtischen Stellen einen Termin wahrnimmt, muss vor Ort seine Daten hinterlegen. So kann der Gesundheitsdienst bei einem Coronafall...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 19.04. – Bohmte...

Lokales

Osnabrück. Nach Auslaufen des verschobenen Unterrichtsbeginns an sechs Innenstadtschulen mit Beginn der Osterferien sind alle Beteiligten weiterhin in einer gemeinsamen Taskforce in Kontakt. Hintergrund...

Advertisement