Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Gewerbsmäßiger Hartdrogenhandel in Kleingartenanlage

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Am Dienstag nahm die Polizei Osnabrück einen Mann fest, dem gewerbsmäßiger Handel mit Hartdrogen in nicht geringer Menge vorgeworfen wird. Als Zentrum des Drogenhandels machten die Ermittler eine Datscha in der Kleingartenanlage zwischen Haster Weg und der Straße Am Bahndamm ausfindig.

Das Verfahren richtet sich gegen einen 61-jährigen Osnabrücker, der inzwischen auf Beschluss des Amtsgerichts in Untersuchungshaft sitzt. Durchsuchungen führten zum Auffinden von umfangreichen Beweismaterialien, u. a.:

– rund 1 kg Marihuana, gestückelt abgepackt
– mehrere dutzend Gramm Heroin
– Methadon in flüssiger und fester Form (Tabletten)
– mehrere hundert Gramm Streckmittel
– Waagen und Verpackungsmaterialien
– mehrere tausend Euro Bargeld in kleiner Stückelung
– mehrere Messer und ein Elektroschocker
– umfangreiches Diebes- / Hehlergut

Letzteres wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Tausch gegen Betäubungsmittel eingesetzt. Es wurden u. a. hochwertige Spirituosen, Bekleidung mit Preisetiketten, Zigaretten und weitere Tauschwaren gefunden und beschlagnahmt.

Im Vorfeld war am Tatort ein reger Personenverkehr beobachtet worden. Es sind mehrere kleinere Strafverfahren anhängig, da die “Kunden” abgesetzt von der Polizei kontrolliert wurden. Die gerade erworbenen Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt, in einem Fall wurde ein Kraftfahrzeug unter Drogeneinfluss geführt.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an und werden die zuständigen Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes noch längere Zeit beschäftigen.

PM/POL-OS

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück ist nicht länger Hochinzidenzkommune: Weil die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Landkreis unter...

Blaulicht

Osnabrück. “Person klemmt unter Pkw”, mit diesem Einsatzstichwort wurden die Rettungskräfte am Samstagabend, gegen 18:35 Uhr, in die Hardinghausstraße alarmiert. Ein 14-jähriger Osnabrücker hatte...

Blaulicht

Osnabrück. Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, dokumentierte die Polizei Osnabrück ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der Pagenstecherstraße. Auf der stadteinwärtigen Fahrbahn fand das Beschleunigungsrennen zwischen den...

Blaulicht

Melle. Unter dem Motto “Autokorso – Freie Fahrt für Grundrechte” fand am Samstag eine angemeldete Versammlungslage in Melle statt. Bis 17:30 Uhr versammelten sich...

Lokales

Osnabrück. Die Kontaktstelle Wohnraum der Stadt Osnabrück informiert im April in zwei Onlineveranstaltungen über Zuschüsse zu selbstgenutztem und vermietetem Wohnraum. Beide Angebote dauern etwa...

Lokales

Osnabrück. Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 12.04. – Melle...

Lokales

Osnabrück. Die turnusmäßige PCR-Testreihe vor dem heutigen Spiel gegen Eintracht Braunschweig ergab ein positives Testergebnis. Ein Spieler des VfL Osnabrück ist positiv auf das...

Blaulicht

Bramsche. Am Freitagmittag klingelte bei einer 85-jährigen Bramscherin das Telefon. Ein falscher Polizeibeamter fragte sie nach ihrem Namen und berichtete, dass ihr Enkel einen...

Advertisement