Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Jugendliche in Belm bei Sachbeschädigung beobachtet

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Belm. Am Heideweg 24, auf dem Gelände der Johannes-Vincke-Schule, kam es am Donnerstagabend zu einer Sachbeschädigung an einer verglasten Außentür.

Zwei junge Frauen nahmen während eines Spazierganges verdächtige Geräusche vom Schulgelände wahr und gingen deren Quelle näher auf den Grund. Als die drei Verursacher die Frauen bemerkten, flüchtete sie und hinterließen eine beschädigte Schultür. Die beiden Frauen folgten den Tätern und konnten der Polizei den Hinweis geben, in welchen Bus die Jungen gestiegen waren.

Eben dieser Bus wurde von der Polizei gestoppt und die Jugendlichen festgestellt. Es handelte sich um zwei 14-Jährige und einen 15-Jährigen aus Belm. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Ob die Jungen für weitere Sachbeschädigungen am Schulzentrum infrage kommen, ist Gegenstand der Ermittlungen.

PM/POL-OS

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Nach dem gestrigen Vorfall im Löwengehege des Zoo Osnabrück ist klar, dass menschliches Versagen zu dem Betriebsunfall führte. Trotz des wie vorgeschrieben vorhandenen...

Blaulicht

Osnabrück. Nach einem Raub im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt wurde, nahm die Osnabrücker Polizei am Sonntagabend drei junge Männer...

Advertisement