Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Polizei Osnabrück entdeckt bei Hausdurchsuchung durch Zufall Hanfplantage

Symbolfoto

Im Zuge von Ermittlungen der Osnabrücker Polizei sollte am Montag die Wohnung eines Beschuldigten in der Ebertalle in Osnabrück durchsucht werden.
In dem Mehrparteienhaus fehlten jedoch laut Polizei die Klingelschilder, weshalb sich die Beamten bei den Nachbarn durchfragen mussten, um zu der Wohnung des Beschuldigten zu gelangen. Einstimmig wiesen die befragten Nachbarn auf eine Wohnung im Hause hin, welche die Beamten aufsuchten. In der Wohnung befand sich ein Mann, der die Tür trotz mehrmaliger Aufforderung nicht öffnen wollte.

Feuerwehr muss anrücken

Erst nachdem die Feuerwehr zur Öffnung der Tür hinzugerufen wurde, öffnete er und ließ die Beamten mit dem Durchsuchungsbeschluss herein. Erst dann gab er an, nicht der Beschuldigte zu sein, obwohl er bis dahin wiederholt mit dem Namen angesprochen wurde.

Marihuana-Geruch in Wohnung

Die Verwechslung täuschte jedoch nicht über die Tatsache hinweg, dass es in der Wohnung intensiv nach Marihuana roch. Die Beamten fanden in einem Lagerraum der Wohnung eine Hanfplantage mit 55 Marihuanapflanzen sowie die dafür notwenigen Anbautechnik und diverse Verpackungsmaterialien. Zusätzlich fanden die Beamten in der Wohnung des Mannes einen Teleskopschlagstock, ein Einhandmesser und CS-Gas. Alles in allem brachte dieser Irrtum dem 36-jährigen einen Haftbefehl ein. Er wurde gestern dem Haftrichter vorgeführt.

Anzeige. Scrollen, um weiterzulesen.

Auch interessant

Lokales

Osnabrück. Die zoologischen Gärten und Tierparks in Niedersachsen wollen ab dem 8. März wieder öffnen. Gestern (22. Februar) haben sich auf Initiative des Zoo...

Blaulicht

Fürstenau. In der Nacht zum Sonntag, gegen 03:15 Uhr, beabsichtigte eine Streife der Polizei Bersenbrück einen Pkw mit Anhänger zu kontrollieren. Aufgefallen war ihnen...

Deutschland & Welt

Video. Gerade erst lief Folge 5 der diesjährigen Bachelor-Staffel im TV – doch viele Fans sind sich schon jetzt sicher, wer die letzte Rose...

Blaulicht

Melle. Eine Joggerin ist am Montagnachmittag in dem Waldstück westlich der Bergstraße von einem kleinen Metallkörper an der Wade verletzt worden. Die 17-Jährige lief...

Lokales

Osnabrück. Die Domschule Osnabrück bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann. Dieser wechselt nach acht...

Lokales

Video. Die nächste Bund-Länder-Konferenz ist bereits in den Planungen. Doch welche Einschätzung haben die Osnabrücker, wenn es um die Corona-Politik geht? Wir haben uns...

Lokales

Osnabrück. Nach dem gestrigen Vorfall im Löwengehege des Zoo Osnabrück ist klar, dass menschliches Versagen zu dem Betriebsunfall führte. Trotz des wie vorgeschrieben vorhandenen...

Blaulicht

Osnabrück. Nach einem Raub im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt wurde, nahm die Osnabrücker Polizei am Sonntagabend drei junge Männer...

Advertisement