Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Pedelec-Fahrer bei Unfall in Bohmte lebensgefährlich verletzt

Symbolfoto: Maximilian Scheffler

Bohmte. Ein 62 Jahre alter Mann befuhr am Sonntagabend gegen 20 Uhr mit einem Pedelec die Birkenstraße in Richtung Bohmte.

Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der Mann und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der 62-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Beliebte Beiträge

Lokales

Osnabrück. Der VfL Osnabrück hat sich für die kommenden drei Jahre die Dienste von Timo Beermann gesichert. Der 29-jährige Abwehrspieler wechselt ablösefrei vom 1....

Lokales

Autofahrer aufgepasst: Es wird wieder geblitzt. Der Landkreis Osnabrück hat die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen für die kommende Woche angekündigt. Montag, 13.07. – Menslage Dienstag,...

Blaulicht

Osnabrück. Die Polizei konnte Dienstagnacht einen Mann festnehmen, der offenbar mit mindestens einer weiteren Person versucht hatte, in die Bremer Brücke einzubrechen. Anwohner hatten...

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreuzung Schlosswall Ecke Martinistraße. Ein 29-jähriger kroatischer Lkw-Fahrer beabsichtigte mit seinem...

Bad Essen

Bad Essen. Ein 17-Jähriger befuhr am Samstagnachmittag (15.40 Uhr) mit einem Leichtkraftrad die Bergstraße in Richtung Bad Essen. In einer Linkskurve geriet er aus...

Lokales

Osnabrück. Bundesweite TV-Aufmerksamkeit für den Umgang des Landkreises Osnabrück mit der Corona-Krise: Ein Team des ZDF-Magazins „Frontal 21“ hat mehrere Tage im Kreishaus am...

Advertisement