Social Media

Suchen...

Lokales

Stadtrundfahrten starten in die neue Saison

Die Stadtwerke Osnabrück AG, Traditionsbus Osnabrück e.V. und ZEITSEEING Stadtführungen begrüßen die neue Stadtrundfahrtensaison | Foto: Stadtwerke Osnabrück / Jessica Fischer

Ab dem 25. März geht es wieder hoch hinaus: Die neue Saison der Osnabrücker Stadtrundfahrten im historischen Doppeldeckerbus beginnt. „Stadtentdecker“ haben die Möglichkeit, im Mobilitätszentrum am Neumarkt, bei der Touristinformation in der Bierstraße, beim Servicezentrum der Stadtwerke am Nikolaiort oder jetzt neu in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung die Stadtrundfahrten zu buchen.
Die Rundfahrten durch Osnabrück erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Im vergangenen Jahr waren es mehr als 4.500 Fahrgäste, die im Doppeldeckerbus die Stadt aus einer anderen Perspektive entdeckt haben. Im „beigen Wagen 99“ aus dem Jahr 1980 bietet sich eine ganz besondere Sicht auf die Geschichte der Stadt Osnabrück. „Die Touren bieten nicht nur ein besonderes historisches Flair, sondern wissenswerte Einblicke in die Geschichte der Friedensstadt“, erläutert Jörg Segebarth von den Stadtwerken Osnabrück. „Gemeinsam mit Zeitseeing, der OMT und dem Traditionsbus e.V. haben wir wieder ein attraktives Programm für das Jahr 2017 auf die Beine stellen können“, so Segebarth weiter.

Neu in 2017: Der Hafen im Fokus

Neu ist in diesem Jahr die Einbindung des Osnabrücker Hafens. Die Spedition Hellmann Worldwide Logistics öffnet für die Industrie-Tour ihre Werkstore und gibt allen „Stadtendeckern“ die Möglichkeit, über das Werksgelände direkt ans Hafenbecken zu fahren. „Der Hafen bietet mit seiner 100-jährigen Geschichte ganz neue Perspektiven auf Osnabrück“, freut sich Segebarth. Des Weiteren werden in diesem Jahr die Piesberg-Touren auf Wunsch der Kunden verdoppelt. Jeden 2. und 4. Sonntag des Monats (April bis Oktober) bietet sich die Möglichkeit, die gemeinsam gestalteten Touren mit dem Museum für Industriekultur zu buchen. Ebenfalls neu: Der Start der Osnabrück-Tour verschiebt sich um eine halbe Stunde nach hinten (Start um 15 Uhr), Inhaber der OS-Card bekommen einen Rabatt von einem Euro je Ticket.

Rundfahrten jetzt auch bei Nacht – Save the Date

Erstmalig sind in diesem Jahr sogenannte Nachttouren geplant. „Diese Touren werden wir in Kürze genauer vorstellen“, kündigt Segebarth an und verrät schon mal so viel: Bei den Touren sind ausgewählte Aussichtspunkte das Ziel, von denen die „Stadtentdecker“ einen einzigartigen Blick auf Osnabrück bei Dunkelheit haben. Als Termine für die Nachttouren sind der 5. Mai, der 27. Oktober sowie der 3. November vorgemerkt.
Mehr Infos zum Programm der Stadtrundfahrten gibt es online unter www.swo.de/stadtrundfahrten.


Auch interessant

Blaulicht

Osnabrück. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizei um 14:32 Uhr ein räuberischer Diebstahl bei einem Discounter an der Pagenstecherstraße gemeldet. Zwei männliche Täter hatten sich...

Lokales

Osnabrück. Am 12. September bestimmen die Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger die neue Zusammensetzung des Stadtrats und wählen zudem auch ihr neues Stadtoberhaupt. Nach der...

Lokales

Osnabrück. Im August geht es weiter mit den Karussells und Buden in der City. Mit Riesenrad, Kinderkarussell und rund 10 Buden verlängert die Marketing...

Lokales

Osnabrück. Nächster Schritt, um den Impfstoff zu den ungeimpften Bürgerinnen und Bürgern zu bringen: Der Landkreis Osnabrück setzt zusammen mit der Verkehrsgesellschaft des Landkreises...

Lokales

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück saniert ab dem 2. August für etwa sechs Wochen die Meller Straße, die hierfür teilweise gesperrt werden muss. Neben dem...

Lokales

Osnabrück. Die Wetterprognose für das erste Open-Air-Kino-Wochenende im Zoo Osnabrück ist günstig: Teilweise sonnig und abends mit hoher Wahrscheinlichkeit trocken. Am Donnerstag startet die...

Blaulicht

Leverkusen. In der Abfallverbrennungsanlage des Chempark Leverkusen kam es heute um ca. 9:30 Uhr zu einer Explosion. Die Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr und der Feuerwehr...

Deutschland & Welt

Hannover. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilt, erhöhte sich das Niveau der Verbraucherpreise in Niedersachsen im Juli 2021...

Anzeige