26-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Melle

Symbolfoto

MelleAm Samstagnachmittag ereignete sich gegen 17.15 Uhr auf der Küingdorfer Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 26-Jähriger tödlich verletzt wurde.

Der junge Mann war mit einem Motorrad in Richtung Wellingholzhausen unterwegs. In einer Rechtkurve wurde der Motorradfahrer nach links aus der Kurve getragen und prallte frontal mit einem entgegen kommenden Daimler zusammen, der von einem 72-jährigen Mann gesteuert wurde.

Der Autofahrer und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden i.H.v. ca. 40.000 Euro. Zur Unfallaufnahme war die Küingdorfer Straße voll gesperrt.