81-Jährige bei Unfall in der Johannisstraße schwer verletzt

Symbolfoto

Osnabrück. Gegen 13.10 Uhr ereignete sich auf der Johannisstraße ein Verkehrsunfall, an dem ein 13-jähriger Junge und eine 81-jährige Frau beteiligt waren.

Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad ordnungsgemäß auf der Johannisstraße stadtauswärts. An der Einmündung zur Seminarstraße überquerte die Rentnerin- ohne zu schauen- die Fahrbahn und wurde von dem Fahrradfahrer erfasst.

Die 81-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Junge trug Schürfwunden davon.

Über pm/Polizeiinspektion Osnabrück 336 Artikel
PM/Polizeiinspektion Osnabrück, via ots