Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Vier Leichtverletzte nach Unfall auf Johannistorwall

Foto: TV7News/Festim Beqiri

Eine 31-Jährige befuhr am Samstag, gegen 12.05 Uhr, mit ihrem Ford den Johannistorwall in Richtung Petersburger Wall.

Sie befand sich laut Polizei auf dem Fahrstreifen für Rechtsabbieger, als sie bei Rotlicht in die Kreuzung fuhr. Im Kreuzungsbereich stieß sie mit dem Opel eines 50 Jahre alten Mannes zusammen, der von der Kommenderiestraße nach links auf den Johannistorwall in Richtung Arbeitsamt abbiegen wollte.

Durch den Zusammenstoß zogen sich die beiden Autofahrer leichte Verletzungen zu. Weiterhin erlitten die Mitfahrer des 50-Jährigen, eine 53 Jahre alte Frau und ein 15 Jahre alter Jugendlicher, leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Johannistorwall in Richtung Bahnhof für ca. eine Stunde gesperrt. Neben drei Rettungswagen und einem Notarztwagen, waren auch die Berufsfeuerwehr Osnabrück und die Freiwillige Feuerwehr Voxtrup im Einsatz.

Beliebte Beiträge

Lokales

Osnabrück. Gebrannte Mandeln, heiße Bratwurst und süße Zuckerwatte gibt es im Oktober für die Besucher der Osnabrücker Innenstadt. Vom 3. bis 24. Oktober stehen...

Blaulicht

Osnabrück. Die Ordnungsbehörde der Stadt Osnabrück und die Polizeiinspektion Osnabrück haben in der Nacht zu Samstag eine Diskothek an der Neulandstraße kontrolliert. Wie schon...

Lokales

Osnabrück. Das Amtsgericht Oldenburg verurteilte einen 46-jährigen Inhaber einer Gaststätte wegen des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt in 138 Fällen sowie wegen Steuerhinterziehung in...

Lokales

Osnabrück. Mehr als 2.200 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) überprüften am 17. September 2020 in einer bundesweiten Schwerpunktprüfung die Branche der Kurier-,...

Blaulicht

Osnabrück. Bei einem Unfall an der Ecke Blumenhaller Weg/Frankensteiner Weg wurde am Montagmittag ein 11-jähriges Kind von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Im...

Lokales

Osnabrück. Nachdem der erste E-Scooter-Anbieter „Tier“ seit Juni 2020 in Osnabrück elektrisch betriebene Tretroller verleiht, folgt nun zum 1. Oktober 2020 ein weiterer Anbieter:...

Lokales

Osnabrück. Seit März ist der erste Streifenwagen mit Wasserstoffantrieb in der niedersächsischen Polizei im Einsatz. Es ist ein Hyundai Nexo. Heute verschaffte sich Boris...

Lokales

Osnabrück. Ein großer Mineralölkonzern macht derzeit mit einer Promoaktion von sich reden: Täglich gibt es an fünf wechselnden Tankstellen im Bundesgebiet für eine Stunde...

Advertisement