EDM-Festival „Flying Bass“ im Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink

Organisiert wurde das Festival von den zwei Nachwuchs DJs Hagen Stöbitsch (Haagen Bass) und Patrick Bouafia (Flying Peak). Foto: Henning Stöbitsch

Osnabrück. Das Electronic Dance Music (EDM) Festival „Flying Bass “ findet am Samstag, 30. Juni, zum ersten Mal auf dem Außengelände des Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink statt.

Organisiert wurde das Festival von den zwei Nachwuchs DJs Hagen Stöbitsch (Haagen Bass) und Patrick Bouafia (Flying Peak) in Zusammenarbeit mit dem GZ Ziegenbrink.

Sechs DJs werden den Besuchern bei kühlen Getränken und heißen Beats einheizen. Live on Stage werden das DJ Duo D&M, Flying Peak, Haagen Bass, DJ Catch und Nico Binder auflegen. Dabei bedienen sie Genres wie: Tech-House, Techno, Bigroom, Progressiv House, Trap, Minimal, Future House und Goa. Ein absolutes Muss für Freunde der Electronic Dance Music.

Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr, Ende gegen 23 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro. Einlass ist ab 16 Jahren. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Haus statt.