Hagen a.T.W.: 47-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Foto: TV7News/Festim Beqiri

Hagen a.T.W. – Bei einem Unfall auf der Iburger Straße, wurde am Freitagmorgen ein 47 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Zudem kann nach ersten Angaben der Rettungskräfte eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Der Mann war in Richtung Hagen unterwegs und überholte mehrere Fahrzeuge. Den Überholvorgang musste er aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges abrupt abbrechen und verlor dabei die Kontrolle über seinen VW.

ANZEIGE

Die Polizei in Georgsmarienhütte bittet Zeugen des Unfalls, und insbesondere den Fahrer des entgegenkommenden Pkw, sich zu melden. Telefon 05401/879500.

Anzeige

Über Pressestelle Polizeiinspektion Osnabrück 170 Artikel
PM/Polizeiinspektion Osnabrück, via ots